Falknertag

Falknertag

Falknerei Gut Görtz > Erlebnisse > Falknertag

Falknertag

Schlüpfen Sie in die Welt der Falknerei. Blicken Sie hinter die Kulissen der Ausbildung und Geschichte unserer Greifvögel, die wir auf Gut Görtz stationiert haben und erleben Sie die einzigartige Partnerschaft zwischen Falkner und Greifvogel hautnah.

Bei diesem Falknertag erfahren Sie Wissenswertes über die Grundvoraussetzungen.

Theorie und Praxis

Im theoretischen Teil erfahren Sie mehr über die Ausrüstung eines Falkners und lernen die Greifvögel näher kennen, die bei uns geflogen werden. Desweiteren erhalten Sie Einblicke in das UNESCO-Weltkulturerbe der Falknerei und auf welchen Grundlagen diese basiert. Natürlich werden alle Falknertage immer individuell an die Teilnehmer angepasst. Jeder Teilnehmer kann selbst bestimmen, wie aktiv er teilnimmt und mit welchen Greifvögeln er arbeiten möchte.

Während des gesamten Lehrganges, der praktischen Arbeiten und des Umganges mit den Greifvögeln werden die Teilnehmer langsam an die Falknersprache herangeführt.

Inhalte des Falknertages

Begrüßung in der Falknerei und eine Einführung.. Die Greifvögel und Eulen werden Ihnen einzeln vorgestellt, mit all ihren Bedürfnissen und Besonderheiten.

Anschließend bereiten wir mit Ihnen zusammen das Futter für unsere Greifvögel und Eulen vor.

Bei einem Spaziergang tragen Sie einen unserer Vögel und lernen vieles über die Ausbildung eines Greifvogels oder einer Eule.

Während des gemütlichen Mittagessens tauchen wir weiter in die faszinierende Welt der Greifvögel ein:

  • Welcher Greifvogel eignet sich für welche Jagdart.
  • Welche Ausrüstung ist dafür erforderlich.
  • Wie läuft die Ausbildung eines Greifvogels ab.
  • Wie trainiere ich meinen Greifvogel für die Jagd.
  • Was macht eine Eule so besonders.

Im Anschluss daran beginnen wir mit der praktischen Arbeit und Sie trainieren unter unserer Anleitung die verschiedenen Greifvögel und Eulen.

Praktische Arbeiten

  • Spaziergang mit Greifvogel oder Eule
  • Faustappellflüge im freien Gelände
  • Trockentraining mit Federspiel
  • Lernen des Falknerknotens
Leni 1

Dauer des Falknertages und Kosten:

  • Dauer: 11:00 bis 16.00 Uhr
  • 1 Teilnehmer: 149,– €
  • 1 gebuchter Teilnehmer plus Partner, aktiv und passiv 179,– Euro

Hinweis: Mehr als zwei aktive Teilnehmer sind nicht möglich.

Zahlungsmodalitäten

Sie bekommen eine Rechnung vorab, sobald diese ausgeglichen ist, fliegt der Gutschein zu Ihnen.

Jetzt Buchung anfragen

Sie können unseren Falknertag telefonisch oder per E-Mail buchen.

  • Telefon: 0175 535 77 44
  • E-Mail: info@falknerei-gut-goertz.de

Hinweise

Bei Starkregen, Sturm oder extremer Hitze muss der Termin, zum Wohle unserer Vögel, auf einen anderen Termin verschoben werden.

Hunde können aus Sicherheitsgründen am Falknertag leider nicht teilnehmen.

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre evtl. nach Absprache auch jünger.
Der / die Teilnehmer(in) muss körperlich und geistig fit sein.